Tipps & Hinweise


Hotels in Lübeck und Travemünde *

In diesem Hotelverzeichnis finden Sie Listen mit lübecker Hotels, die nach der Anzahl ihrer Sterne sortiert sind. Dem Hotel Garni ist eine separate Übersicht gewidmet. Darüber hinaus werden auch Unterkünfte im Ostseebad Travemünde präsentiert. Travemünde ist der wohl bekannteste Stadtteil der Hansestadt Lübeck.

Auswahl der am häufigsten angesehenen Hotels in Lübeck

3-Sternen Hotels in Lübeck

Alter Speicher

  • 43 Zimmer
  • Inmitten der Altstadtü
  • Sauna & Solarium
  • Dachterrasse & Garten
  • Zimmer ab 75 €/Nacht

Hotel Exelsior

  • 81 Zimmer
  • im Stadtteil St. Lorenz
  • ca. 1 km zum Rathaus
  • kostenfreie Parkplätze
  • Zimmer ab 85 €/Nacht

4-Sterne Hotels in Lübeck

Hotel Kaiserhof

  • 45 Zimmer & Studios
  • Schöner Weg zur Stadt
  • 1,2 km zum Rathaus
  • Schwimmbad & Sauna
  • Zimmer ab 97 €/Nacht

Vier Jahreszeiten

  • 105 Zimmer & Suiten
  • 2,3 km zum Rathaus
  • Traumhafte Aussicht
  • Panorama-Restaurant
  • Zimmer ab 104 €/Nacht

Das Ostseebad Travemünde an der Lübecker Bucht ist derart populär, dass es als eigenes Reiseziel betrachtet werden muss - obwohl es genau genommen ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck ist. Da Travemünde dementsprechend über zahlreiche Urlaubshotels verfügt, werden nachfolgend die Unterkünfte mit der größten Resonanz auf unserem Portal aufgelistet.

Auswahl der am häufigsten angesehenen Hotels in Travemünde

3-Sterne Hotels in Travemünde

Sonnenklause

  • 22 Zimmer
  • Lage in 2. Reihe
  • 150 m zum Strand
  • Terrasse mit Café
  • Zimmer ab 92 €/Nacht

Landhaus Bode

  • 13 Zimmer
  • unweit vom Kurpark
  • 500 m zum Strand
  • Restaurant & Terrasse
  • Zimmer ab 92 €/Nacht

Informationen zum Urlaub in Lübeck und Travemünde

Die Hansestadt Lübeck ist mit etwa 200.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Ihre historische Bedeutung ist jedoch ungeich größer. Als eine der ersten Städte der Hanse, entwickelte sich Lübeck schnell zu einem wirtschaftlichen Zentrum in Nordeuropa. Die Entstehung zahlreicher Bauwerke, die heute als herausragende Sehenswürdigkeiten der Stadt gelten, haben ihren Ursprung in der Hansezeit. Aufwändig verzierte Kaufmannshäuser und reich geschmückte Kirchen sind nur einige Beispiele für die viel beachteten lübecker Sehenswürdigkeiten.

weiterlesen ...

* Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten